Julia Hülsmann // in der Reihe new&used

Do 01 20:00

Mit Julia Hülsmann gewinnt 2016 eine Musikerin den SWR-Jazzpreis, die dem Jazz in Europa richtungsweisende Impulse gibt. Julia Hülsmann hat eine ganz eigene sensitive Klaviersprache entwickelt. In ihren fantasievollen Kompositionen und Improvisationen gelingen ihr ungewöhnliche Melodien und dichte atmosphärische Stimmungsbilder, die ihrem Spiel einen besonderen poetischen Touch verleihen. Im westend war sie bereits mit Meike Goosmann zu hören und es ist uns eine besondere Freude diese einzigartige Stimme auf dem Klavier nun mit einem Solo-Programm präsentieren zu können!

Julia Hülsmann:  Klavier

Einritt: 12,-€/erm. 10,-€