MOVE String Quartet // in der Reihe new&used

Do 02 20:00

Das Berliner MOVE String Quartet überrascht mit einem Programm aus Eigenkompositionen. Die für ein Streichquartett übliche zweite Geige hat die Bandgründerin Susanne Paul durch einen Kontrabass ersetzt. Heraus kommt dabei ein innovativer Streichquartettsound! Ihre Musik vereint klassische Sensibilität mit der Freiheit des Jazz. Filigrane Grooves, erdige Energie, rockiger Biss und warmer Schönklang erfrischen die Ohren.Kraftvolle Kammermusik, die mitreißt und viel Platz lässt- ein Streichquartett fürs 21. Jahrhundert! Das MOVE String Quartet überrascht mit einem Programm aus Eigenkompositionen.

Besetzung:
Ger∂ur Gunnarsdóttir: Geige
Marie-Theres Härtel: Bratsche
Susanne Paul: Cello & Komposition
Carlos Bica: Bass & Komposition
 
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- € / ermäßigt 10,- €
 
Der erste Teil dieses Konzertes wird von 20 – 21 Uhr in der Sendung „new&used – live on air!“ im Programm vom Radio Weser.TV übertragen: 92,5 MHz Antenne; 101,85 MHz Kabel oder www.radioweser.tv
 
Foto: MOVE String Quartet