Transition

sıkıntı yok - Workshop für das westendProjektOrchester // Interkulturelle Projektreihe "transition 2017"

Die Gäste aus Izmir haben instrumentale Stücke und Lieder aus ihrer Heimat mitgebracht und werden, erst getrennt für Bläser und Streicher, dann gemeinsam, diese einstudieren und Hintergrundinformationen zu Entstehung, Inhalt und Spielweisen geben. Ergänzt durch Proben am Repertoire aus den vergangenen Jahren wird dann ein Konzertprogramm entwickelt, das am Folgetag in der Kulturkirche St. Stephani aufgeführt wird.

Bei Interesse am westendProjektOrchester bitte melden unter: Peter.Dahm@me.com

sıkıntı yok & westendProjektOrchester - Konzert // Interkulturelle Projektreihe "transition 2017"

Nach den erfolgreichen Projekten der letzten Jahre fügt die Kulturwerkstatt westend einen weiteren Baustein in der kontinuierlichen Zusammenarbeit im Rahmen der Städtepartnerschaft „Bremen-Izmir“ ein, um wiederum zu zeigen, dass Musik als verbindendes Medium in der Lage ist, Freundschaften zu erzeugen und gegenseitiges Verständnis zu fördern. Das Programm reicht von Liedern des bekannten türkischen Komponisten Zülfü Livaneli über traditionelle anatolische Melodien bis hin zu Bach und Eigenkompositionen des Ensembleleiters.
 

East - West // in der Reihe: Transiton 2015

Die Begegnung von anatolischer und deutscher Musik im Klanggewand des Cello-Ensembles, dem Saxofon und der Percussion ergibt eine wunderbare Mischung, die mal in melancholischer Weite, mal in zupackender Kraft den Hörer verzaubert. Ein Andante von Mendelsohn,  „Yemen Türküsü“,  Eislers „An den kleinen Radioapparat“, Livanelis „Umudu Kesme Yurdundan“ u.v.m. wird in neuen Arrangements von Peter Dahm und Konrad Seeliger für dieses Ensemble eingerichtet. 

Reisebericht Izmir - Bremen // in der Reihe Transition: 2014

Das „westendProjektOrchester“ gibt einen Reisebericht in Form eines moderierten Konzertes. Die in Izmir aufgeführten Werke sollen dem Bremer Publikum nicht vorenthalten werden. Stylianos Eleftherakis wird durch den Abend führen und mit Texten und Berichten die in Izmir gemachten Erfahrungen auf unterhaltsame Weise vermitteln.

Besetzung: westendProjektOrchester: 10 Saxofone, Schlagzeug, Bass, Akkordeon und Klarinette

Eintritt: 12,-€ / erm. 8,-€