Nichts ist so, wie es scheint // "capriccioso on air!"

Donnerstag, 17. Dezember 2020 - 20:00

Am 18.10.2018 fand in der Kulturwerkstatt westend im Rahmen der Reihe „capriccioso spezial“ eine Lesung mit Musik statt. Unter dem Titel „Nichts ist so, wie es scheint“ präsentierte der Bremer Schauspieler Uwe Seidel Weisheiten und Geschichten aus dem Orient und Okzident. Begleitet wurde er dabei vom Bremer Duo „Guitar Meets Frame Drum“.

Bis 21 Uhr ist nun eine gekürzte Fassung dieser Veranstaltung zu hören: über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne, im digitalen Kabel (DVB-C), DAB+ Kanal 7D oder per Internet-Stream: www.radioweser.tv

Nichts ist so, wie es scheint
Weisheiten und Geschichten aus dem Orient und Okzident.

"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher". (Arabische Redewendung)

Erzähler und Zuhörer. Sie brauchen sich gegenseitig; der Erzähler wirft dem Zuhörer etwas zu, das dieser auffängt und in sich aufnimmt. Es ist dabei nicht wichtig, ob das, was erzählt wird, wirklich „geschah“, „vielleicht geschah“ oder vielleicht nur „gehört wurde“. Der Zuhörer nimmt es wahr und gibt dem Erzähler dadurch wieder etwas zurück. Wie die Welt ist die Erzählung rund und in sich geschlossen. Sie kann herb sein – oder süß. Sie kann Erkenntnis geben und neue Einsichten. Oder sie dient einfach nur der Entspannung und dem Vergnügen. – Und manchmal können wenige Worte viel verändern.

Es liest Uwe Seidel, für die musikalische Begleitung sorgen Phil Tamo (Gitarre, Gesang) & Windy Jacob (Rahmentrommel).

Uwe Seidel