transition 2021 // Ein Konzert im Sendesaal Bremen

Sonntag, 12. September 2021 - 18:00

Das Konzert findet im Sendesaal Bremen statt!
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Nähere Infos und Anmeldungen unter: https://sendesaal-bremen.de/produkt/peter-dahm-transition-2021/

Aufbauend auf den viel beachteten Konzerten der letzten Jahre, mit den Musikern Güvenç Birer, Enes Içer, Osman Çalışkan aus Izmir und dem aus Izmir stammenden Percussionisten Mustafa Boztüy sowie den den bremer Musikern Uli Beckerhoff, Peter Dahm, Jan-Olaf Rodt, Ralf Stahn und Friedemann Bartels, soll dieses Jahr eine Erweiterung mit einem klassischen Streichquintett erfolgen.

Neuer Projektpartner für das transition-Projekt 2021 ist das Bremer Kammerensemble Konsonanz, ein Ensemble professionell ausgebildeter Streichinstrumentalist*innen aus 17 Ländern. Das Kammerensemble Konsonanz setzt sich für mehr Diversität und eine Erweiterung des Kanons der klassischen Musik ein und ist somit eine ideale Ergänzung für das transition-Projekt.

Das Programm besteht – so ist es inzwischen gute Tradition - aus Eigenkompositionen sowie aus anatolischen Instrumental und Vokalstücken. Wir werden nicht nur neue Wege gehen, indem wir neue Arrangements mit den wunderbaren Kollegen von Konsonanz zusammen spielen, es wird auch eine neue Verbindung der Kompositionen von Peter Dahm mit der türkischen Musik geben. Lassen Sie sich überraschen.

westendProjektOrchester:
Güvenç Birer – Ud/Gesang
Enes Içer – Kemençe
Osman Çalışkan – Ney
Mustafa Boztüy – Percussion
Uli Beckerhoff -Trompete
Peter Dahm – Saxophon
Jan-Olaf Rodt – Gitarre
Ralf Stahn – Bass
Friedemann Bartels – Schlagzeug

Kammerensemble Konsonanz:
David Cisternas, Ilgin Ülkü – Violinen
Camilo Rodríguez – Viola
Daniel Arias – Violoncello
Daniel Tolsdorf – Kontrabass

Beginn: 18 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr
Eintritt: 15,- €

Das Konzert findet im Sendesaal Bremen statt!
Bürgermeister-Spitta-Allee 45; 28329 Bremen

https://sendesaal-bremen.de/produkt/peter-dahm-transition-2021/