Falk Trio // in der Reihe new&used"

01.11.2018

 „Ach, wie ist's möglich dann“ - Volkslieder und Geschichten aus drei Jahrhunderten.

Sie hören unsere liebsten Lieder, gespielt wird mit der Stimme, den Instrumenten, unseren Ideen, und dem Herzen. Da wird es zuweilen mal leise und laut, kratzbürstig und zahm, klassisch und jazzig, folkloristisch und modern. Wir möchten den Liedern, durch viel Freiraum für Interaktion und Improvisation, unser eigenes Gewand geben, sie aber im Wesentlichen lassen was sie sind,… einfach(e) wunderschöne Lieder.

Unsere Solistin Caroline Lux ist Schauspielerin am „Kabarett-Theater-Distel“ in Berlin. Neben dieser Arbeit, ist dieses ihr erstes solistisches Liederprogramm und hat also seine Premiere im westend in Bremen. Vielleicht lauschen Sie und sind mit uns, bereit zum Wandeln auf dem Pfad zwischen Tradition und neuem… Ach, nun wird’s möglich dann, wir freuen uns sehr auf Sie!

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- € / ermäßigt 10,- €

Besetzung:
Caroline Lux - Gesang
Philipp Wiechert - Gitarren
Falk Breitkreuz – Klarinetten

Foto: Caroline Lux