April 2024
Do. 25 20:00

"Butter bei die Fische" - Showtalk mit Nagelritz und Gästen - // Gastspiel

Sport begegnet und beschäftigt uns alle. Als Fitness, gutem Vorsatz und Unterhaltung mit Millionen Umsätzen. Der Seemann und Moderator Nagelritz empfängt zu diesem Thema illustre Gäste zu inspirierenden Gesprächen über Sport. Umrahmt wird das Ganze mit artistischen Highlights des Duo Mio, dem Pantomimen Boris Radivoj und der Hot Butter Band.

mehr >>>
Fr. 26 19:00

"Querschnitt" // Ausstellung // Vernissage

Die Ausstellung "Querschnitt" ist eine besondere: sie markiert zugleich ein Jubiläum und eine Premiere: Dagmar Otte, die Malerin, ist nämlich in diesem Jahr seit 25 Jahren Mitarbeiterin in der Kulturwerkstatt westend und es ist ihre erste Ausstellung.

mehr >>>
Mai 2024
Do. 02 20:00

Stefanie Boltz - FEMALE // in der Reihe „new&used“

Als Musen waren sie stets gefragt. Kunst und Musik selber zu erschaffen, war für Frauen über Jahrhunderte jedoch nicht minder abwegig wie Politik zu machen, Fußball zu spielen oder Flugzeuge fliegen. Trotz aller Widrigkeiten haben starke Musikerinnen, ihrer Berufung folgend, über Jahrhunderte Musik von individueller Schönheit geschaffen. .

mehr >>>
Do. 02 20:00

"Piano Miniatures" und mehr... // westendRADIO

Am 4. April präsentierte der in Berlin lebende Pianist Henning Schmiedt Kompositionen seiner aktuellen CD "Piano Miniatures". Das Konzert fand hier im westend in der Reihe „new&used“ statt. In dieser Ausgabe des westendRADIOs werden einige Titel aus den "Piano Miniatures" zu hören sein. Henning Schmiedt hat schon in früheren Jahren in der Konzertreihe "new&used" gespielt.

mehr >>>
Sa. 04 20:00

Jürgen Buscher (Autor & Kabarettist); Mossy Lawn (Acoustic-Pop); Die Kratzbürsten (Theater) // Kleinkunstabend West

Am 4. Mai bittet Hans-Martin Sänger in der Kulturwerkstatt westend zum mittlerweile 95. Kleinkunstabend West und damit wieder zu einem abwechslungsreichen Programm aus Wort, Musik und Darstellung. Mit Jürgen Buscher tritt ein Autor auf, der zum einen vielseitige Texte liefert, die von Gedichten mit Sprachwitz über Satiren bis hin zu Kurzgeschichten reichen.

mehr >>>
Mi. 08 20:00

krajenski. B-3 LIVE // in der Reihe „JazzWest“

Nach "ORBIT" im Jahr 2021 nun das neue, langerwartete neue Hammond-Album von krajenski. Und was für eins! Mit seinem fantastischen Trio mit Ben Kraef am Saxofon und Peter Gall am Schlagzeug spielt Lutz schon seit vielen Jahren. Jetzt haben sie ihren einzigartigen Sound auf einen Longplayer gebannt.

mehr >>>
So. 12 18:00

Das Ende war auch schon mal weiter weg! - Teil 1 / westend-Kabarett

Politisches Kabarett? Welchen Sinn sollte das noch haben? Wo sind denn brauchbare Ansatzpunkte für Satire? Wir haben „Wumms“ zum Frühstück, „Bazooka“ zu Mittag und ne „Zeitenwende“ zum Abendbrot. Kann man mehr wollen vom Tage? Kann man, sagen Sie? Bitte schön:

mehr >>>
So. 26 17:00

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“ - 75 Jahre Grundgesetz / Musikalische Lesung

Drei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs trat 1948 der Parlamentarische Rat zusammen, um dem neuen westdeutschen Staat, der Bundesrepublik Deutschland, eine demokratische Verfassung zu geben: das Grundgesetz. Im Parlamentarischen Rat arbeiteten 61 Männer und vier Frauen mit. Sie hatten unterschiedlichste Weltanschauungen, viele von ihnen waren in der NS-Zeit politisch Verfolgte, Flüchtlinge oder Überlebende der Konzentrationslager.

mehr >>>
Do. 30 20:00

Themen und Gäste der Sendung noch offen... // westendRADIO

Eine Radiosendung mit Studiogästen: - direkt aus dem hauseigenen Radiostudio der Kulturwerkstatt westend.

Bei dieser Sendung stehen die Themen und die Gäste noch nicht fest.

Sendeverantwortung & Moderation: Windy Jacob

Zu empfangen ist das westendRADIO über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne, im digitalen Kabel (DVB-C), DAB+ Kanal 7D oder per Internet Stream: www.radioweser.tv

mehr >>>
Fr. 31 19:30

Stephan Anpalagan liest aus "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" // tekst - Bühne für aktuelle Literatur

In "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" schreibt der Theologe und Autor Stephan Anpalagan über Heimat. Unsere Heimat. Es ist ein Buch über Menschen, die sagen "Ich liebe dieses Land so sehr. Aber dieses Land liebt mich nicht zurück." Es ist eine Geschichte über den Liebeskummer, den Menschen verspüren, die seit Jahren, Jahrzehnten und Generationen in unserem Land leben und dennoch keine Heimat finden.

mehr >>>

Seiten