Mai 2024
So. 26 17:00

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“ - 75 Jahre Grundgesetz / Musikalische Lesung

Drei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs trat 1948 der Parlamentarische Rat zusammen, um dem neuen westdeutschen Staat, der Bundesrepublik Deutschland, eine demokratische Verfassung zu geben: das Grundgesetz. Im Parlamentarischen Rat arbeiteten 61 Männer und vier Frauen mit. Sie hatten unterschiedlichste Weltanschauungen, viele von ihnen waren in der NS-Zeit politisch Verfolgte, Flüchtlinge oder Überlebende der Konzentrationslager.

mehr >>>
Do. 30 20:00

Klaus der Geiger rockt... // westendRADIO

Klaus der Geiger feierte im Januar 2024 seinen 84. Geburtstag. Bekannt geworden ist der wohl bekanteste Straßenmusiker Deutschlands nicht nur durch sein Engagement innerhalb der linksalternativen oder der Graswurzel-Bewegung, sondern auch auf den Straßen, auf politischen Demonstrationen und in sozialen Bewegungen.

mehr >>>
Fr. 31 19:30

Stephan Anpalagan liest aus "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" // tekst - Bühne für aktuelle Literatur

In "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" schreibt der Theologe und Autor Stephan Anpalagan über Heimat. Unsere Heimat. Es ist ein Buch über Menschen, die sagen "Ich liebe dieses Land so sehr. Aber dieses Land liebt mich nicht zurück." Es ist eine Geschichte über den Liebeskummer, den Menschen verspüren, die seit Jahren, Jahrzehnten und Generationen in unserem Land leben und dennoch keine Heimat finden.

mehr >>>
Juni 2024
So. 02 18:00

Die wilden Streiks von 1973 // Ausstellung & Konzert // Vernissage

Die so genannten "Türkenstreiks" im Sommer 1973, wie sie abwertend in Medien und der Öffentlichkeit genannt wurden, betrafen mehr als 300 Betriebe in Nordrhein-Westfalen. Sie markierten eine Massenbewegung der seit 1955 angeworbenen Migrantinnen und Migranten. Sie sind in Vergessenheit geraten – möglicherweise, weil fast alle von ihnen mit einer Niederlage endeten. Oder – noch schlimmer, weil sie kaum jemand als Thema für Recherche und Forschung betrachtete.

mehr >>>
Do. 06 20:00

Musayyebi & Heuser // in der Reihe "new&used"

Kioomars Musayyebi und Andreas Heuser - beide Mitglieder der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband "Transorient Orchestra" - begegnen sich musikalisch auf halber Strecke zwischen Orient und Okzident, wobei ihre Instrumente in vielfältige Dialoge miteinander treten. Sie spielen Eigenkompositionen, in denen sich musikalische Einflüsse aus Ost und West miteinander verbinden und orientalische Traditionals in neuen Arrangements.

mehr >>>
Mi. 12 20:00

Matthias Schwengler-Soulcrane Trio // in der Reihe „JazzWest“

Mit "Soulcrane" präsentiert Matthias Schwengler einen Klangkörper, der es glänzend versteht, Retro-Feeling und neue Ansätze unter einen Hut zu bringen. Bei ihrem dritten Album „Soulcrane & Strings“ (Mons Records) arbeiten die Musiker abermals gemeinsam kompositorisch an einem klanglichen Werk und bleiben mit dem warmen Charakter dieser Musik stets auf einem kammermusikalischen Niveau.

mehr >>>
Do. 13 20:00

Themen und Gäste der Sendung noch offen... // westendRADIO

Eine Radiosendung mit Studiogästen: - direkt aus dem hauseigenen Radiostudio der Kulturwerkstatt westend.

Bei dieser Sendung stehen die Themen und die Gäste noch nicht fest.

Sendeverantwortung & Moderation: Windy Jacob

Zu empfangen ist das westendRADIO über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne, im digitalen Kabel (DVB-C), DAB+ Kanal 7D oder per Internet Stream: www.radioweser.tv

mehr >>>
Fr. 14 20:00

Thema noch offen... // Kurzfilmreihe „Short-O-Rama“

Gezeigt werden kleine Filme unterschiedlicher Machart jeweils zu einem bestimmten Thema. Das Thema dieses Abends ist noch offen.

Vor Filmbeginn können DVDs getauscht werden.

Einlass: 20 Uhr (DVD-Tausch)
Filmbeginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 4,- € (mit DVD) / 5,- € (ohne DVD)

mehr >>>
Do. 20 20:00

Brecht? - Lesung und Musik // in der Reihe "capriccioso

„Altes Gold!“ (Martin Walser) Natürlich ist das Fragezeichen nicht zufällig gesetzt. Hat Brecht den Heutigen noch etwas zu sagen? Mancher fragt sich: „Brecht – ist das nicht altes Eisen?“ "Altes Gold!" antwortete Martin Walser.
Wie immer man zu Brecht stehen mag, er ist sicher der bedeutendste deutsche Dramatiker und Lyriker des letzten Jahrhunderts. Noch immer ist er einer der meistgespielten Dramatiker weltweit.

mehr >>>
August 2024
Do. 08 20:00

Piet Gorecki Trio // in der Reihe "new&used"

Das Piet Gorecki Trio wurde 2014 gegründet und ist seit 2015 live unterwegs. Bisher wurden mit „Second Life“ (2015) und „Indigo Moods“ (2020) zwei Alben veröffentlicht. Zur Zeit wird in neuer Besetzung und musikalischen Gästen an dem dritten Album „Acoustic Lifesigns“ gearbeitet, die Veröffentlichung erfolgt voraussichtlich im September 2024.

mehr >>>

Seiten