Alle westend Veranstaltungen im Überblick

April 2021
So. 18 10:00

„im werden – sterben – im sterben werden“ // Ausstellung // Uwe Teichmann

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann diese Ausstellung derzeit nur online besucht werden!

Do. 22 20:00

Uwe Teichmann zu Gast // westendRADIO

Zu Gast in der Sendung westendRADIO ist der Zeichner und Druckgrafiker Uwe Teichmann. Er leitet seit 20 Jahren die Radierwerkstatt in der Kulturwerkstatt westend. In diesen zwei Jahrzehnten gab es im westend in loser Folge zahlreiche Ausstellungen zu sehen, in denen präsentiert wurde, was in der Radierwerkstatt entstanden ist.

Mai 2021
Do. 06 20:00

Rückert & Dahm // in der Reihe "new&used"

Silence of a Candle
Das Duo Rückert & Dahm ist hervorgegangen aus der gemeinsamen Band „prayāṇa“. Ob die Liebe zur indischen Musik oder zum Jazz, in ihrem Duoprogramm widmen sie sich dem Einfluss ausgewählter Stücke auf Stille in der Musik.

Juni 2021
Sa. 12 18:00

Genuss Pur! // westendTHEATER-Produktion 2021

Mit dem Amateur-Ensemble des westendTHEATERs und in Kollaboration mit erfahrenen Musiker*innen, Tänzer*innen, Klangkünstler*innen, Medien- und Theaterpädagog*innen. entwickelt die Speicherbühne zehn Miniaturen, die in unterschiedlichen Formaten Genuss am Verzicht thematisieren. Es erwartet Sie ein Genießer-Abend inklusive Denkanstößen.

Fr. 18 20:00

Thema noch offen... // Kurzfilmabend Short-O-Rama

Gezeigt werden kleine Filme unterschiedlicher Machart jeweils zu einem bestimmten Thema.

Das Thema dieses Abends ist noch offen.

Vor Filmbeginn können DVDs getauscht werden.

Einlass: 20 Uhr (DVD-Tausch)
Filmbeginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 4,- € (mit DVD) / 5,- € (ohne DVD

Sa. 26 20:00

„Heimatschuss, meine Opa, deine Opa“ // Theater-Aufführung im Rahmen des deutsch-tschechischen Festivals „So macht man Frühling #5"

Heimatschuss, meine Opa deine Opa" ist eine Rekonstruktion von Familiengeschichten anhand von Fotos, Dokumenten und Objekten. Eine Erzählung über Großväter, die Uniformen trugen und Großväter, die von Uniformierten geschlagen wurden. Über Frauen, die Pässe im Herd verbrannten und Männer, die sich in einer Couch versteckten.