Sven Faller Duo - Night Music // in der Reihe new&used

06.12.2018

„Er nimmt dem Bass alle Sperrigkeit und Schwere, lässt ihn so leicht werden, dass er mit dem kleinen Finger zu tragen wäre“, schreibt die Süddeutsche Zeitung über Sven Faller. Mit seinem melodischen Stil auf dem Kontrabass hat er sich international einen Namen gemacht und teilte in seiner beeindruckenden Karriere die Bühne mit zahlreichen namhaften Künstlern wie Philip Catherine, Charlie Mariano, Larry Coryell, Bobby Watson oder Konstantin Wecker.

Für sein neues Duo hat er mit Tino Derado (Klavier & Akkordeon) einen alten Weggefährten aus seiner New Yorker Zeit ins Boot geholt, der schon mit Gary Burton, Randy Brecker, Richard Bona oder Till Brönner konzertierte und am Piano ebenso wie am Akkordeon brilliert. Das Programm „Night Music“ ist eine Hommage an die Magie der Nacht. Sven Fallers nächtliche Eigenkompositionen sind inspiriert von lustvollen Spaziergängen unter Sternen, schrägen Typen auf nächtlichen Straßen und endlosen Autofahrten durch exotische Länder.

Besetzung:
Sven Faller - Bass
Tino Derado - Klavier & Akkordeon

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- € / erm. 10,- €