westendRADIO-spezial "Wohlstand und sein Preis!"

westendRADIO-spezial "Wohlstand und sein Preis!"
Sendeverantwortlich: Windy Jacob

Das vom Soziologen Stephan Lessenich 2016 erschienene Buch „Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis“ beschäftigt sich u. a. mit der Frage „Wer bezahlt unseren Wohlstand?“ Das westend-Jahresthema 2021 greift diese Fragestellung auf.

Windy Jacob nähert sich in sechs Radiosendungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln den Themen Wohlstand, Eigenverantwortung und Nachhaltigkeit. Dazu werden Studiogäste eingeladen, die ihre Sichtweisen zu diesen Themen darlegen. Außerdem wird es Interviews geben, z. B. von Kunden in einem „Eine-Welt-Laden“.

  • Geplant ist eine „Kooperation“ mit einer Schule, bzw. einem Kurs, der sich z. B. mit den Themen Konsum und Nachhaltigkeit befasst. Dazu werden Interviews mit SchülerInnen geführt - mit der Fragestellung inwieweit sie eine Verbindung mit der Nutzung von Smartphones und der problematischen Produktion solcher Geräte sehen, wer daran verdient und wer die Verlierer sind.
     
  • Außerdem werden in den Sendungen ausgewählte Projekte vorgestellt, die im westend zum Jahresthema „Neben uns die Sintflut“ stattfinden.
     
  • Neben der Ausstrahlung im Radio soll es im Foyer der Kulturwerkstatt westend auch eine „Hörstation“ geben. Ausschnitte der Sendungen sollen dort gehört werden können. Inwieweit das in Bezug auf die jeweils aktuelle „Corona-Situation“ möglich sein wird, ist noch offen.
     

Informationen über die Ausstrahlungstermine gibt es über den westend-Newsletter: (newsletter@westend-bremen.de ) oder unter: westendRADIO@westend-bremen.de )

Zu empfangen sind die Sendungen auf den Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne, im digitalen Kabel (DVB-C), DAB+ Kanal 7D oder per Internet-Stream: www.radioweser.tv