New & Used

Fun Horns // in der Reihe "new&used"

05.12.2019

Die Fun Horns haben über 30 Jahre gebraucht, um endlich auch eine eigene Weihnachtslieder CD heraus zu bringen. „Süßer die Fun Horns nie klungen„ ist der Titel und beinhaltet Bearbeitungen der bekanntesten aber auch weniger gespielten Lieder um die Weihnachtszeit. Der Fokus hierbei lag wie immer auf der Umsetzung des weltbekannten `FUN HORNS Sounds`, der sich auch durch originelle und spontane Momente in den Live Konzerten auszeichnet.

Jan Grüter Quartett - Songs from the North - // in der Reihe "new&used"

26.09.2019

Lyrischer, gesanglicher Jazz von Jan Grüter, inspiriert von der nordischen, rauhen Seite des Meeres, der in seiner stillen, räumlichen, ätherischen Anmutung eher in Kirchen erklingen möchte. Mit Saxofon, Gitarre, Schlagzeug und Bass bewegt sich die Musik in der skandinavischen, nordischen Spielart des Jazz, traumhaft und eisig im Spannungsfeld von instrumentaler Improvisation und Komposition an den Grenzen von Klassik und Jazz.

Glissando // in der Reihe "new&used"

15.08.2019

Das Quartett Glissando um die charismatische Akkordeonistin und Sängerin Mariska Nijhof hat sich zur Aufgabe gemacht Folk und traditionelle Musik mit Improvisationen und Jazzelementen anzureichern. Die vier studierten Musiker haben Ihre Leidenschaft für Folk und traditionelle Musik entdeckt, die in Ihrer Überlieferung von Generation zu Generation moderne Elemente aufnimmt. Die Musik von Glissando wird durch gekonnte Improvisationen angereichert, die mit Spielfreude entstehen.

Beckerhoff, Boztüy, Nogueira // in der Reihe "new&used"

06.06.2019

Ein türkischer Percussionist, der sich auf arabische Instrumente spezialisiert hat, ein brasilianischer Gitarrist, Sänger und Komponist sowie ein deutscher Jazztrompeter, dies sind die Protagonisten, die zum ersten Mal bei einem gemeinsamen Konzert in Deutschland zusammen kamen. Sie stehen als musikalische Persönlichkeiten für die Musikformen ihrer unterschiedlichen Kulturen und Herkunftsländer.

SAVOHA // in der Reihe "new&used"

02.05.2019

Die Musik des SAVOHA-Trios integriert Bekanntes aus den Bereichen Swing, Pop, Latin und auch eigene Kompositionen aller drei Interpreten. Auch ohne Harmonieinstrument werden die einzelnen Stücke problemlos „rübergebracht“. Der reduzierte, pure, transparente Band-Sound befördert die Konzentration auf‘s Wesentliche - less is more! Das Ohr des geneigten Zuhörers wird nicht überflutet von einer Unmenge an gleichzeitigen Klangereignissen. Das Lauschen richtet sich nicht selten nur in eine Richtung - wenn eben z.B. die Stimme oder der Bass als Einziges erklingt.

Dahm/Saposchnikow/Breitkreuz // Konzert in der Reihe "new&used"

04.04.2019

Peter Dahm, Michael Saposchnikow und Falk Breitkreuz spielen neue Arrangements von Klezmer-Klassikern und eigenen Kompositionen im Stil der osteuropäischen Musik. Dabei treffen die authentische Spielweise des Akkordeonisten auf die Jazzvirtuosität der Bassklarinette und die von der Weltmusik geprägte Spielweise des Saxofons. Das Repertoire reicht von beseelten Melodien bis zu energetischen Tanzstücken.

SIENTO - Afro-Cuban-Jazz - // in der Reihe "new&used"

07.02.2019

SIENTO präsentiert eine Musik im Spannungsfeld von kubanischer Folklore und Latin Jazz. Mitreißende Grooves und magisch-mystische Soundlandschaften stehen gleichermaßen im Zentrum des musikalischen Interesses der Band. Die rhythmische Basis bilden Grooves aus der afro-karibischen Musikkultur mit ihren Bezügen zur Mythologie der Orishas (den afro-amerikanischen Göttern) aus der kubanischen Santería.

Seiten