Sonstige Veranstaltung

Sonstige Veranstaltung

You Never Walk Alone // westendTHEATER

Samstag, 22. Juni 2019 - 15:00

Performative Stadtführung durch den Bremer Westen

Der Spaziergang durch den Bremer Westen lotst die Teilnehmenden ganz persönlich an speziell ausgewählte Orte und beschert ihnen zusammen mit ortskundigen Lots*innen überraschende Begegnungen, die den Stadtteil zu einer persönlichen Erfahrung und zu einer Begegnung mit vielfältigsten Lebensentwürfen machen. Lust auf Alternativen zum Eigenen? Dann los - und keine Angst davor, womöglich auch dem eigenen Rassismus zu begegnen.

Mit dem westendTHEATER-Ensemble.

15:00, 15:30, 16:00, 16:30, 17:00, 17:30, 18:00 & 18:30
Dauer der Führungen jeweils 60 Minuten.
Treffpunkt: Hart Backbord (Vegesacker Straße 60, 28217 Bremen)

Tickets unter 0421/ 380 09 46 (Speicherbühne)
Veranstalter: westendTHEATER

You Never Walk Alone // westendTHEATER

Samstag, 15. Juni 2019 - 15:00

Performative Stadtführung durch den Bremer Westen

Der Spaziergang durch den Bremer Westen lotst die Teilnehmenden ganz persönlich an speziell ausgewählte Orte und beschert ihnen zusammen mit ortskundigen Lots*innen überraschende Begegnungen, die den Stadtteil zu einer persönlichen Erfahrung und zu einer Begegnung mit vielfältigsten Lebensentwürfen machen. Lust auf Alternativen zum Eigenen? Dann los - und keine Angst davor, womöglich auch dem eigenen Rassismus zu begegnen.

Mit dem westendTHEATER-Ensemble.

15:00, 15:30, 16:00, 16:30, 17:00, 17:30, 18:00 & 18:30
Dauer der Führungen jeweils 60 Minuten.
Treffpunkt: Hart Backbord (Vegesacker Straße 60, 28217 Bremen)

Tickets unter 0421/ 380 09 46 (Speicherbühne)
Veranstalter: westendTHEATER

Musikwerkstatt - Freie Improvisation // Werkstattangebot

Dienstag, 25. Juni 2019 - 18:30

Jeden letzten Dienstag im Monat von 18:30 bis 20 Uhr begegnen wir uns in der freien Improvisation.

Die Werkstatt ist für alle offen: jedes Alter, jedes Instrument ob Laie oder Profi. Wenn Sie Lust haben, zu improvisieren, aber nicht wissen wie, kein Problem! Jede/r kann improvisieren. Wir spielen einfach zusammen, ohne Angst „falsche“ Noten zu spielen, denn in der freien Improvisation gibt es keine „falschen“ Noten. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Geleitet wird die Werkstatt – Freie Improvisation von Sahin Ucar. Der diplomierte Hornist ist seit über 20 Jahren professioneller Musikvermittler und Konzeptgestalter.

Eine Anmeldung ist erforderlich: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro) Das Angebot ist kostenlos – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Ort: Kulturwerkstatt westend, Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen Zeit: 18.30 – 20 Uhr

Zeichenwerkstatt "Kritzelwitzel" // Werkstattangebot

Dienstag, 25. Juni 2019 - 15:30

Für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren.

Wenn ihr Lust am Zeichnen und Witzemachen habt und euch gerne Cartoons ausdenkt oder euren eigenen Comic produzieren möchtet, seid ihr hier richtig. Keine Angst, ihr müsst keine Zeichengenies sein und es gibt auch kein Richtig und kein Falsch. Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text benutzt werden, um Komik entstehen zu lassen. Zusammen überlegt Ihr, welche Themen euch bewegen und wie man auf lustige, humorvolle Witzbild-Ideen kommt. Es werden Tipps und Tricks vermittelt, um den gezeichneten Figuren den Ausdruck zu geben, den sie für den jeweiligen Cartoon oder Comic haben sollen. Bei gemeinsamen Zeichenspielen wird durch Hin- und Herschieben jede Menge Komisches produziert werden.

Geleitet wird die Zeichenwerkstatt von der Bremer Karikaturistin Bettina Bexte. Sie hat im März 2019 den "Geflügelten Bleistift" erhalten - eine Auszeichnung des 19. Deutschen Karikaturenpreis in der Kategorie "Publikumspreis".

Die Zeichenwerkstatt findet bis zu den Sommerferien (2.7.2019) dienstags von 15.30 - 17.30 Uhr in der Kulturwerkstatt westend statt. (Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen) Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung erbeten: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro)

Zeichenwerkstatt "Kritzelwitzel" // Werkstattangebot

Dienstag, 18. Juni 2019 - 15:30

Für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren.

Wenn ihr Lust am Zeichnen und Witzemachen habt und euch gerne Cartoons ausdenkt oder euren eigenen Comic produzieren möchtet, seid ihr hier richtig. Keine Angst, ihr müsst keine Zeichengenies sein und es gibt auch kein Richtig und kein Falsch. Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text benutzt werden, um Komik entstehen zu lassen. Zusammen überlegt Ihr, welche Themen euch bewegen und wie man auf lustige, humorvolle Witzbild-Ideen kommt. Es werden Tipps und Tricks vermittelt, um den gezeichneten Figuren den Ausdruck zu geben, den sie für den jeweiligen Cartoon oder Comic haben sollen. Bei gemeinsamen Zeichenspielen wird durch Hin- und Herschieben jede Menge Komisches produziert werden.

Geleitet wird die Zeichenwerkstatt von der Bremer Karikaturistin Bettina Bexte. Sie hat im März 2019 den "Geflügelten Bleistift" erhalten - eine Auszeichnung des 19. Deutschen Karikaturenpreis in der Kategorie "Publikumspreis".

Die Zeichenwerkstatt findet bis zu den Sommerferien (2.7.2019) dienstags von 15.30 - 17.30 Uhr in der Kulturwerkstatt westend statt. (Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen) Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung erbeten: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro)

Zeichenwerkstatt "Kritzelwitzel" // Werkstattangebot

Dienstag, 11. Juni 2019 - 15:30

Für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren.

Wenn ihr Lust am Zeichnen und Witzemachen habt und euch gerne Cartoons ausdenkt oder euren eigenen Comic produzieren möchtet, seid ihr hier richtig. Keine Angst, ihr müsst keine Zeichengenies sein und es gibt auch kein Richtig und kein Falsch. Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text benutzt werden, um Komik entstehen zu lassen. Zusammen überlegt Ihr, welche Themen euch bewegen und wie man auf lustige, humorvolle Witzbild-Ideen kommt. Es werden Tipps und Tricks vermittelt, um den gezeichneten Figuren den Ausdruck zu geben, den sie für den jeweiligen Cartoon oder Comic haben sollen. Bei gemeinsamen Zeichenspielen wird durch Hin- und Herschieben jede Menge Komisches produziert werden.

Geleitet wird die Zeichenwerkstatt von der Bremer Karikaturistin Bettina Bexte. Sie hat im März 2019 den "Geflügelten Bleistift" erhalten - eine Auszeichnung des 19. Deutschen Karikaturenpreis in der Kategorie "Publikumspreis".

Die Zeichenwerkstatt findet bis zu den Sommerferien (2.7.2019) dienstags von 15.30 - 17.30 Uhr in der Kulturwerkstatt westend statt. (Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen) Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung erbeten: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro)

Zeichenwerkstatt "Kritzelwitzeln" // Werkstattangebot

Dienstag, 4. Juni 2019 - 15:30

Für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren.

Wenn ihr Lust am Zeichnen und Witzemachen habt und euch gerne Cartoons ausdenkt oder euren eigenen Comic produzieren möchtet, seid ihr hier richtig. Keine Angst, ihr müsst keine Zeichengenies sein und es gibt auch kein Richtig und kein Falsch. Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text benutzt werden, um Komik entstehen zu lassen. Zusammen überlegt Ihr, welche Themen euch bewegen und wie man auf lustige, humorvolle Witzbild-Ideen kommt. Es werden Tipps und Tricks vermittelt, um den gezeichneten Figuren den Ausdruck zu geben, den sie für den jeweiligen Cartoon oder Comic haben sollen. Bei gemeinsamen Zeichenspielen wird durch Hin- und Herschieben jede Menge Komisches produziert werden.

Geleitet wird die Zeichenwerkstatt von der Bremer Karikaturistin Bettina Bexte. Sie hat im März 2019 den "Geflügelten Bleistift" erhalten - eine Auszeichnung des 19. Deutschen Karikaturenpreis in der Kategorie "Publikumspreis".

Die Zeichenwerkstatt findet bis zu den Sommerferien (2.7.2019) dienstags von 15.30 - 17.30 Uhr in der Kulturwerkstatt westend statt. (Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen)

Das Angebot ist kostenlos.
Anmeldung erbeten: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro)

„FC Roma“ - Filmvorführung und Diskussion // "Deutsch-tschechisches Kulturfestival in Bremen"

Sonntag, 5. Mai 2019 - 19:00

Filmvorführung und Diskussion mit Tomáš Bojar
Moderation: Libuše Černá

FC Roma / 76 min / Dokumentarfilm / CZ 2016, OmU / Regie: Tomáš Bojar, Rozálie Kohoutová

Die Regisseur*innen Tomáš Bojar und Rozálie Kohoutová erzählen die unglaubliche Geschichte des tschechischen Fußballklubs FC Roma, dessen Teammitglieder junge Roma sind. Die Spieler müssen die anderen Teams in der dritten Liga geradezu überreden, gegen sie anzutreten, viele Vereine lehnen es ab, gegen die Roma zu spielen. Was als Chronik eines Fußballvereins beginnt, wird bald zu einer Parade der alltäglichen Formen von Rassismus.

Die unaufdringliche, beobachtende Arbeitsweise der Filmemacher*innen lassen die Äußerungen der charismatischen Trainer gut zur Geltung kommen, die mit gesunder Ironie die Gesellschaft glossieren, die ihnen nur wenige Chancen lässt. Gerade die Aussagen der verschiedenen Protagonisten sind das expressivste Element dieses packenden Dokumentarfilms, der eine ziemlich aussichtslos erscheinende Situation beschreibt. Der allgegenwärtige Rassismus wirkt fast absurd, hat manchmal eine ungewollte Komik, ist meist aber vor allem erschreckend.

FC Roma“, der auf dem Internationalen Dokumentarfilmfestival Jihlava 2016 als bester tschechischer Film ausgezeichnet wurde, ist Tomáš Bojars Regiedebüt. Rozálie Kohoutovás letzte Regiearbeit ist das Porträt zweier Roma-Mädchen „Jenica a Perla“.

Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei!

Mehr Infos unter: https://www.somachtmanfruehling.de/programm-2019/fc-roma/

Seiten