Sonstige Veranstaltung

Sonstige Veranstaltung

15. BandXChange // Konzertfestival

Samstag, 14. März 2020 - 19:00

Aus aktuellem Anlass muss diese Veranstaltung leider verschoben werden!

15. BandXChange - Bandfestival in Kooperation mit der Musikschule Bremen.

Am Samstag, den 14.März 2020 um 19.00 Uhr, veranstaltet der Fachbereich Rock, Pop und Jazz der Musikschule Bremen sein alljährliches Bandfestival BandXChange erstmalig in der Kulturwerkstatt westend. Mit dabei sind Game Of Tones und die Big Band der Musikschule Bremen, die sich diesmal mit Unterstützung des Streichorchesters präsentiert. Abgerundet wird das zwischen Rock, Pop und Jazz wechselnde Programm durch interessante Formationen ausgewählter VdM-Musikschulen des Bremer Umlands. Der Eintritt ist frei! (d.h. wir lassen den Hut rumgehen)

Die Veranstaltung wurde 2004 von dem Musikschullehrer Eckhard Petri, als Fachbereichsleiter für den Bereich Jazz, Rock und Pop an der Musikschule Bremen und dem Gitarristen Detlef Scholz ins Leben gerufen. Ziel ist es den Musikschulbands aus Bremen und dem Umland eine Plattform zu bieten, ihre Programme außerhalb des gewohnten Musikschulrahmens öffentlich zu präsenteren. Im Idealfall kann für die Bands durch gegenseitige Einladungen sogar eine kleine Tour zustande kommen. So gibt es in Oldenburg und Brake eine ähnliche Veranstaltung, zu denen Bremer Bands regelmäßig eingeladen werden.

Musikwerkstatt "Freie Improvisation" // Werkstattangebot

Dienstag, 28. April 2020 - 18:30

Diese Werkstatt findet unter Vorbehalt der Aufhebung der Schließung des Hauses statt!
Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Zeitpunkt der Veranstaltung über
diese Homepage.

Jeden letzten Dienstag im Monat von 18:30 bis 20 Uhr begegnen wir uns in der freien Improvisation.
Die Werkstatt ist für alle offen: jedes Alter, jedes Instrument ob Laie oder Profi. Wenn Sie Lust haben, zu improvisieren, aber nicht wissen wie, kein Problem! Jede/r kann improvisieren. Wir spielen einfach zusammen, ohne Angst „falsche“ Noten zu spielen, denn in der freien Improvisation gibt es keine „falschen“ Noten. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Geleitet wird die Werkstatt – Freie Improvisation von Şahin Ucar. Der diplomierte Hornist ist seit über 20 Jahren professioneller Musikvermittler und Konzeptgestalter.

Eine Anmeldung ist erforderlich: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro)
Das Angebot ist kostenlos – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Ort: Kulturwerkstatt westend, Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen
Zeit: 18.30 – 20 Uhr

wortWERKSTATT - Ein Raum zum Texten, Träumen & Teilen // Werkstattangebot

Dienstag, 21. April 2020 - 18:30

Diese Werkstatt findet unter Vorbehalt der Aufhebung der Schließung des Hauses statt!

Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Zeitpunkt der Werkstatt über diese Homepage.

Von Haiku bis Roman, von Kurzgeschichte bis Drehbuch, von Satire bis Thriller – alles findet hier seinen Platz und jede*r ist willkommen. Gemeinsam wollen wir schreiben, Haare raufen, an Texten basteln und diskutieren. Was daraus entsteht und ob es auf die Bühne soll, entscheidet jede*r für sich. Für den Anfang ist da erst mal der Raum – für Worte, für Ideen, für Gemeinschaft. Kommt einfach vorbei!

Geleitet wird die wortWERKSTATT von Johanna Schwarz. Sie hat Kultur- und Literaturwissenschaft in Bremen studiert und nahm selbst an zahlreichen Seminaren zum kreativen und literarischen Schreiben teil. Ihr Anliegen mit der wortWERKSTATT ist vor allem, einen Raum zum Schreiben und zum Austausch über die entstandenen Texte zu schaffen.

Die Teilnahme an der wortWERKSTATT ist kostenlos. Sie findet von 18:30 - 20:30 Uhr im Seminarraum der Kulturwerkstatt westend statt. Um eine Anmeldung an schwarz.johanna@posteo.de wird gebeten.

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 15:00

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de – Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 15:00

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de – Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 15:00

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de – Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 6. Februar 2020 - 15:00

DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT!

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de – Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

Musikwerkstatt "Freie Improvisation" // Werkstattangebot

Dienstag, 25. Februar 2020 - 18:30

Jeden letzten Dienstag im Monat von 18:30 bis 20 Uhr begegnen wir uns in der freien Improvisation.

Die Werkstatt ist für alle offen: jedes Alter, jedes Instrument ob Laie oder Profi. Wenn Sie Lust haben, zu improvisieren, aber nicht wissen wie, kein Problem! Jede/r kann improvisieren. Wir spielen einfach zusammen, ohne Angst „falsche“ Noten zu spielen, denn in der freien Improvisation gibt es keine „falschen“ Noten. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Geleitet wird die Werkstatt – "Freie Improvisation" von Şahin Ucar. Der diplomierte Hornist ist seit über 20 Jahren professioneller Musikvermittler und Konzeptgestalter.

Eine Anmeldung ist erforderlich: 0421/ 616 04 55 (westend-Büro) Das Angebot ist kostenlos – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Ort: Kulturwerkstatt westend, Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen
Zeit: 18.30 – 20 Uhr

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 30. Januar 2020 - 15:00

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de – Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

"Patch_Näh_Dance!" // Werkstattangebot

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 15:00

PATCH_NÄH_DANCE! ist ein Projekt, das von Virginie Kamche, der Gründerin des Afrika Netzwerkes Bremen e.V., ins Leben gerufen wurde und seit Mitte August letzten Jahres durch eine wöchentliche Workshop-Reihe im westend Form angenommen hat.

Es geht darum, Frauen verschiedenster Hintergründe einander begegnen zu lassen, sie sich austauschen zu lassen, ihre Unterschiedlichkeit und Gemeinsamkeit zu thematisieren und daraus etwas zu gestalten. Dieses Etwas ist konkret ein Tanz, mit selbstdesignten Kostümen und biografischen Schriften jeder einzelnen Teilnehmerin.

Der Einstieg ist jederzeit möglich; um Anmeldung wird gebeten: 0421/ 616 04 55 oder unter info@westend-bremen.de - Das Werkstattangebot findet donnerstags in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr statt.

Bei Fragen kann sich auch an das „Afrika Netzwerk Bremen e. V.“ gewendet werden: info@anb-bremen.de

Seiten