westend-Projekte

2018

Astrid Müller/Marc Pira - Entwicklung eines Stücks: „Über Folgen und Nebenwirkungen der Verbreitung vereinfachter Wahrheiten“




Das Projekt verlegt den Ort künstlerischer Produktion vom Atelier an die Theke. Verschiedene Künstler arbeiten an verschiedenen Abenden in jeweils einer Getränkegastronomie des Bremer Westens.




Die Projektreihe „transition“ widmet sich in jährlichen Auflagen seit 2008 dem musikalischen Brückenschlag zwischen griechischer, türkischer und westlicher Musik.




"GERECHTIGKEIT"

"Gerechtigkeit", aber nicht die von Martin Schulz. Aber auch nicht die von der CDU, den Grünen, oder der FDP oder gar der AfD...?




2017

Konzert im Rahmen der Interkulturellen Projektreihe "transition 2017"
Donnerstag, 08. Juni 2017, 18 Uhr
In der Oberen Rathaushalle
Am Markt 21, 28195 Bremen
 
Eintritt frei:



2016

2014

»Ich kann nicht mehr« sagt der junge Mann, bevor er sich für zwei Jahre in sein Zimmer zurückzieht, um sein Leben nicht mehr mit denen anderer verbinden zu müssen.




In einem Projekt, dessen TeilnehmerInnen jeweils zur Hälfte (15/15) von der Allgemeinen Berufsschule Walle und von der Universität Bremen kommen, werden in gemischten Kleingruppen Reiterstandbilder aus Glasfaserbeton entworfen und gebaut.




Nach drei Jahren gelungenen Einzelrealisierungen wird das Projekt fortgeführt.




Dieses Jahr ist die Vorfreude besonders groß: das „westendProjektOrchester“ reist im April für vier Tage in Bremens Partnerstadt Izmir.




In der Kulturwerkstatt Westend im Stadtteil Walle beginnt Mitte Mai ein neues Kulturprojekt, das über einen Zeitraum von 8 Monaten die Möglichkeit bietet, an verschiedenen Kreativ-Werkstätten teilzunehmen und sich in verschiedenen Sparten sowohl künstlerisch weiterzubilden, als auch zu spannenden




2013

Transkulturelles Mehrsprachen-Hörstück für Kinder ab 12 Jahren mit öffentlicher Aufführung ...und was passiert da?




Das Projekt hat das Ziel ArbeitnehmerInnen auf neue und unkonventionelle Weise für die Teilnahme an einer Skulpturenausstellung zu gewinnen.




Malerei – Zeichnung - Radierung - Renate Hoffmann . Recherche zum Kaffee-HAG-Gelände und zum Thema Unterwegs 2013




Die Jugendtheatergruppe B.E.S.T. hat seit dem 17. Januar 2013 mit der Arbeit an der neuen Jahresproduktion begonnen. Die Gruppe ist inzwischen groß genug, so dass wir keine zusätzlichen Teilnehmer/innen mehr aufnehmen können.




ICH ERZÄHLE GESCHICHTE. Fotografie. Durch das Jahresprojektthema „Dumm gelaufen ...“ der Arbeitnehmerkammer und der Kulturwerkstatt westend wurde die Fotokünstlerin Ruth Sanders zu kleinen Fotogeschichten inspiriert.